Read e-book online Abitur und Matura zwischen Hochschulvorbereitung und PDF

By Franz Eberle, Barbara Schneider-Taylor, Dorit Bosse

ISBN-10: 3658060891

ISBN-13: 9783658060893

ISBN-10: 3658060905

ISBN-13: 9783658060909

​Die culture des Gymnasiums als vorbereitende Schule der Begabtesten für ein universitäres Studium ist von der Realität längst überholt, denn einerseits nehmen nicht alle AbiturientInnen ein Studium auf und andererseits wurden weitere Zugänge zur Universität geschaffen. Die AutorInnen diskutieren einige wichtige Fragen, die sich im Zusammenhang mit diesem Wandel stellen: Muss das health club künftig auch auf berufsbildende Ausbildungsgänge auf der Tertiärstufe vorbereiten? Wie vielen Jugendlichen sollte der Zugang zum gym offen stehen? Ist das Konzept der allgemeinen Studierfähigkeit noch haltbar oder braucht es mehr Spezialisierungsmöglichkeiten? Wo und wie soll künftig die Selektion für den tertiären Bildungsweg erfolgen: auf der abgebenden Stufe gym oder mittels Prüfungen der aufnehmenden Bildungsgänge?

Show description

Read or Download Abitur und Matura zwischen Hochschulvorbereitung und Berufsorientierung PDF

Similar pop culture books

Download e-book for kindle: Fanatics: Power, Identity and Fandom in Football by Adam Brown

Embracing stories of soccer enthusiasts throughout Europe, this ebook tackles questions of energy, nationwide and local identities, and race and racism, highlighting the altering position of lovers within the video game. Combining new methods to the examine of fan tradition with severe exams of the commercialization of the sport, this interesting publication deals a entire and well timed exam of the kingdom of eu soccer supporters tradition because the video game prepares itself for the following millennium.

New PDF release: Cinema: The Archaeology of Film and the Memory of A Century

Cinema is sort of easily a different e-book from essentially the most influential film-makers within the background of cinema. the following, Jean-Luc Godard seems again on a century of movie in addition to his personal paintings and profession. Born with the 20 th century, cinema turned not only the century's dominant artwork shape yet its most sensible historian.

Sandra Gurvis's Where Have All the Flower Children Gone? PDF

What occurred to the Vietnam protesters and civil rights activists? the place did their idealism lead them? And what do they think they've got contributed to the nation's political debate? solutions to those and plenty of different questions are available within the first-hand narratives, historical past, and pictures of the place Have the entire Flower little ones long past?

Extra resources for Abitur und Matura zwischen Hochschulvorbereitung und Berufsorientierung

Sample text

191). Mit der Expansion, die inzwischen stattgefunden hat, ist das schweizerische Gymnasium zwar nicht Volksschule geworden, aber auch nicht einfach Selektionsschule geblieben. Das Gymnasium steht heute in Konkurrenz zur Berufsmaturität und zur Fachmaturität und ist vielleicht stärker als je zuvor aufgefordert, seinen Platz im Bildungsgefüge explizit zu definieren. ; Präsident des Vereins Schweizerischer Gymnasiallehrer (1950-1953) und Mitglied der Eidgenössischen Maturitätskommission (1963-1972); vgl.

Bern: Haller. Finsler, G. (1887b). Zur Orientierung in der Gymnasialfrage. 1887), 65-66/69-70. Finsler, G. (1893). Die Lehrpläne und Maturitätsprüfungen der Gymnasien der Schweiz. Bern: Stämpfli. Fischer, H. (1927). Die Mediziner, der Bund und die schweizerischen Gymnasien. Ein Rückblick auf sieben Jahrzehnte schweizerischer Maturitätskämpfe (1848-1914). Bern: Francke. Gobat, A. (1885). Revision des Unterrichtsplanes für die Sekundarschulen, Progymnasien und Gymnasien des Kantons Bern. Berner Schulblatt 18, 253-254.

Gymnasium und Berufsschule – Zur Dynamisierung des Verhältnisses durch die Bildungsexpansion seit 1950. Traverse – Zeitschrift für Geschichte 9(3), 29-40. Criblez, L. (2003). Reform durch Expansion – Zum Wandel des Gymnasiums und seines Verhältnisses zur Universität seit 1960. VSH-Bulletin 29(4), 30-36. Criblez, L. (2006). Gymnasiale Reformpädagogik. ), „… Das Schweizer Gymnasium: ein historischer Blick auf Ziele und Wirklichkeit 45 im Kampfe mit dem Unverstande“. 150 Jahre Schweizerische Lehrerzeitung/Bildung Schweiz (S.

Download PDF sample

Abitur und Matura zwischen Hochschulvorbereitung und Berufsorientierung by Franz Eberle, Barbara Schneider-Taylor, Dorit Bosse


by Christopher
4.1

Rated 4.78 of 5 – based on 10 votes